Was ist der Unterschied zwischen einer Public- und einer Private-Cloud?

Die Private Cloud bezeichnet eine Serverumgebung innerhalb der eigenen Organisation. Der Bezug von kameon in der Private Cloud ist an das Enterprise-Lizenzmodell gebunden. Danach stellen unsere Experten die kameon Business Software direkt in deinem Unternehmen bereit. 

Mit Public Cloud sind Infrastrukturen gemeint, die von mehreren Unternehmen über das Internet genutzt werden können. Entscheidest du dich für das Basic bzw. Standard-Modell, steht die kameon Business Software in unserem professionellen Rechenzentrum für dich bereit. Dieses befindet sich in Tübingen, Baden-Württemberg, und verfügt über höchste Sicherheitsstandards. Selbstverständlich werden Daten in einem dedizierten Bereich je Kunde gespeichert. 
Viele Unternehmen entscheiden sich für die Nutzung von Cloud-Services in der Public Cloud, da keine Kosten für Rechner- und Datenzentrumsinfrastruktur entstehen.
Datenverfügbarkeit, Sicherheit, Wartung - all diese Themen liegen dann im Verantwortungsbereich des Anbieters.

Fragen? Wir helfen gerne!

Du sollst jederzeit die Gewissheit haben, bei uns bestens aufgehoben zu sein. Deshalb nehmen wir uns gerne die Zeit für dich und dein Anliegen. Unser Team beantwortet alle Fragen rund um kameon.

Finde deine individuelle Lösung und teste uns
30 Tage kostenlos